Lage

VOR DEN TOREN HAMBURGS
UND TÜR AN TÜR MIT DER NATUR.


Im Quickborner Erleneck sind Sie einfach von Natur aus nah dran – nah an Wald und Wiesen, nah an allen  Einkaufsmöglichkeiten, nah an öffentlichen Verkehrsmitteln. Nicht umsonst wirbt diese Gegend in der Auenlandschaft mit dem Slogan „eine Gemeinde, in der es sich zu leben lohnt!“.

Darüber hinaus besticht diese Lage durch ihr vielfältiges Freizeitangebot. Von entspannter Naherholung bis zum Profisport. Nah dran ist außerdem auch die Anbindung. Sowohl zur AKN, mit der Sie in nur einer Stunde am Hamburger Hauptbahnhof sind, als auch zur BAB 7. Perfekt gelegen, ideal angebunden.


EINFACH. ENTSPANNT. EINKAUFEN.

Fußläufig erreichbar: Direkt hinter der Bahnstraße in der Gemeinde Ellerau finden Sie alles, was Sie fürs tägliche Leben benötigen:

  • Supermarkt
  • Bäckerei
  • Restaurant
  • Eiscafé
  • Apotheke
  • Poststelle
  • Arztpraxis
  • Bank
  • Weiterer Einzelhandel
  • Hotel

Des Weiteren bietet die nähere Umgebung auch folgende Anlaufstellen:

  • Quickborner Innenstadt – 1,5 km entfernt
  • CityCenter Ulzburg – 7,7 km entfernt
  • Moorbek Passage Norderstedt – 9,7 km entfernt
  • Herold-Center Norderstedt – 13 km entfernt

NAHERHOLUNG

Entspannt spazieren oder zu Hochtouren auflaufen – in dem direkt ans Erleneck angrenzenden Waldstück oder auch im nahegelegenen Himmelmoor, das von einer der letzten regelmäßig fahrenden Torfbahnen in Schleswig-Holstein befahren wird, können Sie die Natur in vollen Zügen genießen.

FREIZEITANGEBOT

Ein breites Spektrum an Möglichkeiten in Quickborn und in der Gemeinde Ellerau sorgt zusätzlich für ein interessantes und bewegendes Umfeld: Ob Laufen, Schwimmen, Golfen, Tennis, Reiten, Fliegen oder, oder, oder – im Umkreis von nur 1,5 bis 15 km finden Sie alles, was das Sportlerherz begehrt.

ERLENECK

 

 

 

INS UMLAND EINGEBUNDEN, BESTENS ANGEBUNDEN.

Quickborn sowie die angrenzende Gemeinde Ellerau liegen in der südlichen Mitte Schleswig-Holsteins. Am Rande von Hamburg, etwa 20 Kilometer nordwestlich der Hansestadt, östlich des Kreises Pinneberg. Von Hamburg aus also schnell  erreichbar, hat Quickborn mit seiner Großstadtnähe einen sehr hohen Lebens-, Wohn- und Freizeitwert.

Anbindung:

  • AKN-Haltestelle Ellerau, Steindamm – ca. 300 m entfernt,
    4 min Fußweg, ca. 1 Stunde Fahrtzeit mit der Bahn bis in die Hamburger Innenstadt
  • BAB 7, Auffahrt Quickborn – ca. 2 km entfernt,
    5 min Fahrtzeit mit dem Auto
  • Flughafen Hamburg in Fuhlsbüttel – ca. 19 km entfernt,
    30 min Fahrtzeit mit dem Auto
  • Hamburger Innenstadt – ca. 28 km entfernt,
    40 min Fahrtzeit mit dem Auto

Nahversorgung:

  • Einzelhandel wie Aldi und Edeka – ca. 500 m entfernt,
    6 min Fußweg
  • Hotel und Restaurant JP Steakhouse – ca. 270 m entfernt,
    3 min Fußweg
  • Eiscafé – ca. 500 m entfernt,
    6 min Fußweg
  • Shoppen in der Klöngasse Quickborn – ca. 3 km entfernt,
    6 min Fahrtzeit mit dem Auto, 20 min Fahrtzeit mit der AKN

Naherholung und Freizeit:

  • Park Ellerau am Fluss Krumbeck – ca. 700 m entfernt
  • Sportpark Quickborn – ca. 1,5 km entfernt
  • Freibad Ellerau – ca. 750 m entfernt
  • Red Golf Quickborn – ca. 5,6 km entfernt
  • Gut Kaden Golf- und Hotelanlage – ca. 5,8 km entfernt
  • Golf-Club An der Pinnau e.V. – ca. 4,5 km entfernt
  • Disc Golf Norderstedt – ca. 9,3 km entfernt
  • Golf-Club Hamburg Wendlohe e.V. – ca. 15,4 km entfernt
  • TuS Holstein Quickborn Tennis e.V. – ca. 6,1 km entfernt
  • Tennisclub Quickborn – ca. 5,7 km entfernt
  • ARRIBA Erlebnisbad & Saunadorf – ca. 12 km entfernt
  • Flughafen Kaltenkirchen – ca. 11,9 km entfernt
  • Hamburg Park4Fly – ca. 18,9 km entfernt
  • Flugplatz Ahrenlohe – ca. 20 km entfernt
  • Jumping Point Quickborn – ca. 5,7 km entfernt